AktuellesMädchen/Knaben C

Knaben C zeigten sehr gute Leistung in Dürkheim

DSCN7253a

Knaben-C-Spieltag am 28.11.2015 in Bad-Dürkheim

Alzey II- SC Knaben C: 4:4 (1:3)

Im ersten Spiel gegen Alzey II lag die Nachwuchsmannschaft von Trainer Stefan Fuchs bis kurz vor dem Ende mit 4:3 in Führung, ehe Alzey noch einen Penalty erhielt und der Alzeyer Spieler zum 4:4 Endstand einschob. 10 Sekunden danach war das Spiel zu Ende. In den ersten 10 Minuten des Spiels konnte Simon Rommelfanger 3 Tore erzielen. Das 1:0 nach guter Vorarbeit von Marijan Weyand, das 2:0 durch Peanalty und das 3:0 durch eine Enzelaktion gegen 2 Gegenspieler und Torhüter!!

Vor der Pause verkürzte Alzey noch auf 3:1. Nach der Pause kam Alzey besser ins Spiel und konnte den Ausgleich zum 3:3 erzielen. Direkt nach dem Anpfiff erzielte Simon Rommelfanger das 4:3, ehe kurz vor Schluß das 4:4 fiel.

Dürkheim I – SC Knaben: 7:0 (2:0)

Im zweiten Spiel des Tages hatten es die SC´ler mit dem starken Gastgeber Dürkheim I zu tun. Hier gab Trainer Fuchs die Taktik aus tief in der eigenen Hälfte zu stehen um die Angriffe der Dürkheimer aus der eigenen Hälfte abzuwehren. Diese Taktik ging auch so auf wodurch es zur Halbzeit nur 2:0 stand. Da wir leider keinen Torwart an diesem Tag dabei hatten stellte uns Dürkheim einer ihrer beiden Torhüter ab, der auch klasse hielt. Vielen Dank an dieser Stelle an Dürkheim. In der zweiten Hälfte konnten die Dürkheimer noch 5 Tore erzielen. Da einige Spieler dem SC fehlten nahm der Trainer zwei neue Spieler (Brüder)) mit die erst vor 4 Wochen mit dem Hockey anfingen. Tyl und Nico Bick integrierten sich gut in die Mannschaft.

Yannik Reiss machte auf der linken Abwehrseite ein gutes Spiel und konnte viele Bälle abfangen. Auch die anderen Spieler /-innen machten ein gutes Spiel so dass der Trainer zufrieden war.

Spieler in Dürkheim: Yannik Reiss, Jonas Reiss, Marijan Weyand, Shannics Hasmann,

Simon Rommelfanger. Tyl und Nico Bick.