AktuellesMädchen/Knaben C

Knaben-C- top! / Simon Rommelfanger und Jakob Klein treffen

Knaben/Mädchen-C- top!

Simon Rommelfanger und Jakob Klein treffen

 

Knaben-C-Spieltag am 21.02.2015 in Kaiserslautern
Bericht: Stefan Fuchs

SC-IO – Ludwigshafen II 2:2
SC-IO – Kreuznacher HC II 3:1

Trainer Stefan Fuchs freut sich über Sieg und Unentschieden!
Simon Rommelfanger und Brüder Klein sehr stark
Nach schöner Kombination von Simon Rommelfanger auf Jakob Klein ging der SC gegen Ludwigshafen II mit 1:0 in Führung. Im Anschluss hielt unser Torhüter einen Penalty von Ludwigshafen und so ging es mit 1:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause erhöhten die Ludwigshafener ihre Angriffsbemühungen und schon stand es 2:1. Nach dem Rückstand spielten die Jungs weiter Offensiv und Simon Rommelfanger erzielte den Ausgleich den der Schiedsrichter leider nicht gab.
Sie ließen in ihren Bemühungen nicht nach den Ausgleich zu erzielen und nach einem Fußspiel im Schusskreis gab es ein berechtigtes Penalty. Simon Rommelfanger behielt die Nerven und tunnelte den Torhüter zum verdienten Ausgleich !!

Im zweiten Spiel gegen den Kreuznacher Hockeyclub II knüpften die jungen Idar-Obersteiner an ihre gute Leistung vom ersten Spiel an und erzielten gleich in der Anfangsphase das 1:0 (2.) durch S. Rommelfanger.
Die SC-Abwehr um Shanice Hasmann und Jannick Reis stand sicher, ließen wenig zu und wenn doch mal ein Ball durchkam konnte unser Torhüter die Bälle klären. Jakob Klein hatte nach Pass von S.Rommelfanger das 2:0 auf dem Schläger, doch der KHC Keeper konnte klären.
Anton Klein macht auf der linken Seite ein klasse Spiel, fing viele Bälle der KHC Abwehr an der Mittellinie ab und ermöglichte nach Zuspiel auf S. Rommlfanger das 2:0, das er in Andy-Schneider-Manier von der Tor Außenlinie erzielte.
Nach der Halbzeit fiel fast das 3:0 doch Jakob Klein scheiterte wieder am guten KHC TW. Simon Rommelfanger konnte nach Pass von Jakob Klein dann das 3:0 erzielen.
4 Min. vor dem Ende verkürzte der KHC mit einem Penalty auf 3:1.
Kurz vor Schluss hätte sich fast auch Marijam Weyand nach Pass von S. Rommlefanger in die Torschützenliste eingetragen. Der Schläger verfehlte nur knapp die Hockeykugel.
Die gute Mannschaftsleistung ermöglichte erst diese guten Ergebnisse.
Ein Lob an alle die heute spielten.
TW: J. Rommelfanger, Shanice Hasmann, Yannick und Jonas Reis,
Anton und Jakob Klein, S. Rommelfanger, Marijam Weyand.