AktuellesHockeyabteilung

Bericht Damenturnier in Koblenz

Voll motiviert gab die neu gebildete Damen Mannschaft beim Hallensaison Auftakt in Koblenz ihr Debüt. Die zehn Spielerinnen mit ihrer Torwärtin und Trainerin Sabrina Roth waren während der Hinfahrt noch aufgeregt, gaben aber beim ersten Spiel gegen den TSV Schott Mainz von der ersten Minute an ihr Bestes.

Nach zwei schnellen Gegentoren gleich zu Beginn, formierte sich die Abwehr besser und ließ bis zum Ende der ersten Halbzeit nur noch ein weiteres Tor zu. Lisa Meng gelang in der zweiten Halbzeit gegen die starken Mainzer Damen sogar noch ein Tor.

Mit dem Endergebnis ihres ersten Spieles von 5:1 konnte die Mannschaft des SC zufrieden sein.

Das zweite Spiel gegen den SV Gau Algesheim blieb bis zur letzten Sekunde spannend. Erst kurz vor Spielende gelang den Gegnern das Siegtor zum 2:1. Caroline Pehlke erzielte das Tor für den SC in der ersten Halbzeit durch eine Ecke.

Die Mädels freuten sich trotz der Niederlagen über die gute Leistung des Teams. Spielertrainerin Sabrina Roth und Coach Dirk Meng hatten die Mannschaft für ihren ersten Spieltag gut eingestellt.

Bericht von Lilli