AktuellesHockeyabteilungKnaben A

Leo Effgen erzielt 4 Tore

Hockey Knaben A

SC gegen RW Koblenz/Mayen 3:3 und 10:0!!
Leo Effgen erzielt 4 Tore!

Am Samstag, 01. Oktober 2016, spielte die Knabe A-Mannschaft des SC in Alzey ihre letzten Saisonspiele. In der ersten Begegnung sollte es gegen den 1.FC Kaiserslautern gehen. Da diese leider nicht antraten einigte man sich zweimal gegen die Rotweißen aus Koblenz zu spielen.
Im ersten Spiel lag das SC-Team zur Halbzeit durch zwei Unachtsamkeiten in der Abwehr mit 1:2 hinten.
Das Tor erzielte Simon Rommelfanger.
Die zweite Halbzeit war wieder sehr durchwachsen, Idar konnte zwar durch Ben Dierks ausgleichen, geriet aber erneut in Rückstand. Mit dem Schlusspfiff gelang aber Marten Engel noch der gerechte Ausgleich zum 3:3. Die mittelmäßige Leistung war hier etwas dem Umstand geschuldet, aufgrund der Spielabsage Lauterns, ca. 2 Stunden aufs erste Spiel warten zu müssen.

 

Im zweiten Spiel waren die SC´ler dann aber direkt bei der Sache und beherrschten größtenteils den Gegner, was sich im Ergebnis erst mal weniger zeigte. Lediglich eine 2:0 Halbzeitführung durch Leo Effgen und Ben Dierks war das Ergebnis.

Da die Jungs und Emma Ranft sich jetzt aber weiter konzentrierten und sehr gut verteidigten wurden immer mehr Torchancen und kurzen Ecken herausgespielt. Daraus resultierten dann auch die Tore 3 bis 6 durch Leo Effgen sowie je 2 Mal Ben Dierks und Anton Klein. Letztendlich ein toller Feldsaisonabschluss der noch durch ein Freundschaftsspiel am letzten Trainingstag, 07.10.2016, gegen den VfL Bad Kreuznach komplettiert wird. Nach den Herbstferien geht es dann für die Hockeyer des SC in die Halle, um dann beim Hallenhockey um Tore und Punkte zu kämpfen.