Aktuelles

Frankenthaler Senioren holen den Cup in Idar-Oberstein

Frankental holt den Cup

Spannende und temporeiche Hockeyspiele boten acht Eltern- und Senioren Hockeyteams beim 3. Jörg-Pehlke-Gedächtnisturnier vom 8. bis 10. Juli im Haag.

Mit am Start waren in diesem Jahr Teams aus Düsseldorf, Frankenthal, Mettmann, Göttingen, Wiesbaden, Nürnberg sowie zwei Teams aus Idar-Oberstein.

Bereits am Freitagabend reisten bei strahlendem Sonnenschein einige der Teams zur Come-Together-Party an.

Bei selbstgemachter Pizza aus einem holzbefeuerten Pizzaofen, gutem Rotwein, moderater Lounge-Musik sowie guten Begegnungen und Gesprächen war von Anfang an „good vibrations“ angesagt.

Die am Samstagvormittag im Rahmenprogramm angebotene Besichtigung der Edelsteinmine im Steinkaulenberg sowie der grandiose Turnierabend mit Spießbratenbuffet, kühlen Cocktails und spritziger Livemusik sorgten bis in die frühen Morgenstunden für ausgelassene Stimmung und beste Laune.

Den Turniersieg sicherten sich dann die Frankenthaler im Finale gegen die Gastgeber vom Hockeyclub SC Idar mit einem 3:1

Rang drei ging an die Mannschaft aus Göttingen, die mit einem knappen 2:1 Sieg Nürnberg auf Rang vier verwiesen.

Das bundesweit für Eltern- und Seniorenmannschaften ausgeschriebene 3. Jörg-Pehlke-Gedächtnisturnier bot auch in diesem Jahr Interessierten die Möglichkeit, Hockey auf unterschiedlichem Niveau – mit viel Tempo und rasanten Spielzügen in lockerer, ungezwungener Atmosphäre zu erleben.

Bericht: Stefan Stürmer / SC I-O

DSC_0455 - Kopie DSC_0518 - Kopie DSC_0530 - Kopie DSC_0578 - Kopie DSC_0618 - Kopie DSC_0628 - Kopie DSC_0660 - Kopie DSC_0669 - Kopie DSC_0679 - Kopie DSC_0687 - Kopie DSC_0787 - Kopie DSC_0773 - Kopie