AktuellesSenioren

Hockeyseniorinnen und -senioren spenden für notleitende Kriegs- und Unfallopfer

Endlich konnte im März 2016 ein Termin zwischen Dr. Andre Borsche (Chefarzt der Plastischen Chirurgie und Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins INTERPLAST) und Dr. Bernd Brunk (Vorsitzender des Fordervereins Hockey) gefunden werden, um eine Spende über 400,00 Euro zu überreichen. Die Sammlung fand im Rahmen des Jörg-Pehlke Gedächtnisturniers der Hockey- Senioren des SC Idar-Oberstein im Juni 2015 statt und war für einen wohltätigen Zweck gedacht. Die Hockey-Senioren und -seniorinnen bestimmten Interplast-Germany e.V. als Empfänger. Der Verein unterstützt gemeinnützig die plastisch-chirurgische Versorgung durch Krieg und Unfälle schwerst entstellte, notleidende Kriegs- und Unfallopfer, insbesondere Kinder. Mit herzlichem Dank nahm Dr. Borsche die von Dr. Brunk im Namen der Hockeysenioren überbrachte Spende an.