AktuellesHerrenHockeyabteilung

Herren unterliegen 2:10 gegen Neunkirchen

SC Idar-Oberstein – Neunkirchen: 2:10 (1:5)

Am heutigen Sonntagmorgen starteten die Hockeyherren als Aufsteiger in die Oberliga-Saison. Spielertrainer Thorsten Ranft erwartet eine mehr als schwere Saison und sah tatsächlich läuferisch und technisch starke Gäste, welche die SC-Abwehr an ihre Grenzen brachte, aber auch SC-Chancen zuließen.
Bereits zur Halbzeit war das Spiel mit 1:5 entschieden, obwohl nur ein Gegentor herausgespielt wurde.
Alexander Roth gelang zumindest der Ehrentreffer.
In den zweiten 35 Hockeyminuten das gleiche Bild. Neunkirchen drückte und die SC´ler verteidigten.
Am Ende stand es nach einem weiteren SC-Treffer durch Andreas Schneider leistungsgerecht 2:10.

Vielen Dank an alle Zuschauer, die bei optimalen Spielbedingungen ein torreiches Spiel sahen und die SC´ler unterstützten.
Am kommenden Wochenende reisen die Herren nach Frankenthal und Speyer.