1. Verbandsliga HerrenAktuellesHerren

Bericht/Fotos Herren bezwingen Tabellenführer

 

SC gegen TuS Koblenz, Sonntag 24.04.16: 4:1 (2:0)

Am Sonntag hatte man sich gegen den unangefochtenen Tabellenführer aus Koblenz einen Sieg auf die Fahnen geschrieben, um im Kampf um Platz 2 und der damit verbundenen Teilnahme an den Aufstiegsspielen wieder ein Wörtchen mitreden zu können. Der SC begann sehr konzentriert und konnte Koblenz von Spielbeginn an in Schach halten. Diese ihrerseits hatte so ihre Probleme, da man offensivtaktisch einiges geändert hatte, um effektiver gegen die immer gut stehendend Koblenzer agieren zu können. Diese Taktik wurde hervorragend umgesetzt und so konnte man den Gegner über weite Strecken der ersten Halbzeit fast dominieren. Folglich führte man zur Pause mit 2:0 durch zwei Tore von Andreas Schneider. Nach dem Seitenwechsel folgte nach ca. 10 Minuten eine Phase in der die TuS aus Koblenz den Anschluss schaffte und der SC-Coach eine Auszeit nehmen musste, um das Spiel nicht aus der Hand zu geben. „So eine Auszeit ist eine tolle Sache, da kannst du bzw. musst du, in einer Minute, eine Ansprache auf den Punkt bringen, die Spiele beeinflussen kann,“ erklärte SC-Coach. Ganz so einfach lief es dann noch nicht, aber die Idarer fingen sich in der Folge wieder und ließen dann kaum noch Koblenzer Chancen zu. Eigene Aktionen wurden jetzt auch wieder sauberer und schneller durchgespielt und folglich verwandelte man noch eine von drei kurzen Ecken und schloss noch einen Konter zum 4:1 ab. Beide Tore erzielte Thorsten Ranft, der sich selbst für den angeschlagenen Michael Müller einwechseln musste.

Mit diesem Sieg steht man jetzt Punktgleich mit Trier und Mayen auf Platz 2, wobei man gegen beide je noch zwei Spiele zu bestreiten hat und somit alles noch in der eigenen Hand hat, um die Aufstiegsspiele zu erreichen.

P1040333P1040310P1040317

P1040309P1040330P1040332P1040319P1040322P1040324P1040323P1040325P1040341